CEE Stecker

CEE-Stecker sind sehr bekannt. Es handelt sich um blaue oder rote Stecker. Die Farben sind Merkmale für die Spannungsebene. Rot heißt 380-480 Volt. Diese Spannung bezeichnet man als Starkstrom. Blau bedeutet 200 – 250 Volt. Im Campingbereich benötigt man also einen blauen Stecker. Auf Campingplätzen verfügen die Stromkästen mindestens über einen Anschluss für blaue CEE-Stecker. Manchmal gibt es zusätzlich noch andere Steckeranschlüsse daneben. Der blaue CEE-Stecker gehört eigentlich zur Campinggrundausstattung. Im Stromkasten des Campingplatzes sollte eine 3-polige CEE-Kupplung vorhanden sein. Für diese Kupplung braucht man den CEE-Stecker. CEE-Stecker gibt es entweder als Adapter oder als Adapterkabel. Die Kabel gibt es von 1,5 Meter Länge bis hin zu 10 Meter Länge.

Was ist ein CEE-Stecker?

CEE Stecker / CEE Adapter

Ohne Strom kommt man kaum aus. Beim Camping ist die Stromversorgung etwas schwieriger. Im Alltag merkt man kaum noch, dass man ohne Strom kaum auskommt. Richtig bewusst wird einem dieses Problem erst richtig beim Campen. Plant man einen längeren Campingurlaub, braucht man Strom. Küchengeräte, zum Beispiel der Kühlschrank, der Wasserkocher, die Kaffeemaschine oder der Toaster werden mit Strom betrieben. Ebenso wird Strom für ein Radio, einen Fernseher oder den Laptop benötigt. Manchmal muss man auch einfach den Akku vom Handy einmal aufladen. Für die Stromversorgung beim Campen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die richtige Elektroinstallation ist ein vielseitiges Thema. Besonders unerfahrene Camper wissen nicht, welche Stromkabel oder Adapter man braucht. Die Stromversorgung auf Campingplätzen ist aber in der ganzen EU einheitlich geregelt.

CEE-Stecker am Wohnmobil

Am Wohnmobil befindet sich normalerweise hinten ein CEE-Stecker. An diesen Stecker wird eine CEE-Kupplung angeschlossen. Um das Wohnmobil mit dem Stromkasten vom Campingplatz zu verbinden, braut man ein Kabel. Das Kabel sollte an der einen Seite einen CEE-Stecker und an der anderen Seite eine CEE-Kupplung haben. Die Kabel sind in unterschiedlichen Längen erhältlich. Als Alternative kann man einen Adapter und ein Verlängerungskabel für den Außenbereich verwenden.