Camping Kabeltrommel & Kabeltrommel 230V

Nach Vorschrift müssen Kabel für den Außenbereich beschaffen sein. Sie müssen 2,5 Quadratmillimeter Durchmesser haben. Bei einer CEE-Verlängerung handelt es sich um ein Kabel mit einem blauen Stecker. Dieses Kabel verfügt über einen 3-poligen CEE-Anschluss. Man bezeichnet diese Kabel auch als Campingkabel. Es Gibt auch Adapter mit einem Schutzkontaktstecker. Für die meisten Campingplätze reicht ein kurzes Kabel von zehn Metern.

Unsere Camping Verlängerungskabel & CEE-Verlängerung in der Übersicht

Camping Verlängerungskabel 230 V / 16 A, CEE-Verlängerung Wohnmobil, Camping Kabel mit CEE Winkelkupplung

Ohne Strom kommt man kaum aus. Beim Camping ist die Stromversorgung etwas schwieriger. Im Alltag merkt man kaum noch, dass man ohne Strom kaum auskommt. Richtig bewusst wird einem dieses Problem erst richtig beim Campen. Plant man einen längeren Campingurlaub, braucht man Strom. Küchengeräte, zum Beispiel der Kühlschrank, der Wasserkocher, die Kaffeemaschine oder der Toaster werden mit Strom betrieben. Ebenso wird Strom für ein Radio, einen Fernseher oder den Laptop benötigt. Manchmal muss man auch einfach den Akku vom Handy einmal aufladen. Für die Stromversorgung beim Campen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die richtige Elektroinstallation ist ein vielseitiges Thema. Besonders unerfahrene Camper wissen nicht, welche Stromkabel oder Adapter man braucht. Die Stromversorgung auf Campingplätzen ist aber in der ganzen EU einheitlich geregelt.

Verlängerungskabel 230 Volt / 16 A

Bei einem Verlängerungskabel für 230 Volt / 16 a handelt es sich um ein handelsübliches Kabel. 200 – 250 Volt ist normaler Strom, kein Starkstrom. Verlängerungskabel gibt es in verschiedenen Längen. Die Stecker sollten über einen Spritzwasserschutz verfügen. Die DIN fordert einen Kabelquerschnitt von 2,5. dies ist beim Kauf zu beachten. Das Kabel ist nicht so handlich, wie eine Kabeltrommel. Vorteil eines Kabels ist, es überhitzt nicht. Das Kabel sollte auf jeden Fall für den Außenbereich gedacht sein. Um das Kabel auf dem Campingplatz zu verwenden, benötigt man meistens noch einen CEE-Stecker.

Campingkabel mit CEE Winkelkupplung

Als Campingkabel bezeichnet man Gummikabel mit einem Durchmesser von 2,5 Quadratmillimetern. Diese Kabel besitzen einen blauen Stecker. Der Stecker ist 3-polig und wird als CEE-Stecker bezeichnet. Der Anschluss einer Winkelkupplung ist vorteilhaft. An der Vorderseite der Winkelkupplung befindet sich die normale CEE-Kupplung. Diese wird mit dem Stecker am Wohnmobil verbunden. Auf der Rückseite befindet sich die normale Steckdose, an die Geräte angeschlossen werden. Eine Winkelkupplung ermöglicht das flexiblere Einstecken durch den gegebenen Winkel.