Bei längeren Autofahrten, im Flugzeug oder besonders beim Campingurlaub ist ein Reisekissen sinnvoll. Das Reisekissen gehört auf jeden Fall zur Campingausrüstung dazu. Ein guter Schlaf und Entspannung sorgen dafür, dass man den Campingurlaub richtig genießen kann. Ein Kissen für unterwegs ist auf jeden Fall eine sinnvolle Investition. Je besser man seine Nackenwirbelsäule stützt und entlastet, desto weniger Verspannungen, Kopfschmerzen und Rückenschmerzen machen sich breit. Ein Kissen für unterwegs muss aber handlich und leicht sein. Es darf außerdem nicht viel Platz in Anspruch nehmen.

Reisekissen, aufblasbares Kissen, aufblasbares Nackenkissen/

Warum ein Reisekissen?

Camper möchten unterwegs nicht auf Schlafkomfort verzichten. Im Gepäck ist aber kein Platz, um das Kopfkissen von Zuhause mitzunehmen. Ein Kissen in Reisegröße muss also her. Spezielle Reisekissen lassen sich einfach überall mitnehmen. Beim Transport soll ein Reisekissen möglichst wenig Platz in Anspruch nehmen. Auch bei langen Autofahren wird der Nacken schnell verspannt oder steif. Mit einem Kissen kann man Verspannungen Vorbeugen.

Funktion

Beim Campen kommt es darauf an, dass man so wenig Gepäck hat wie möglich. Ein Kissen ist da schon Luxus. Campingkissen sind aber aufblasbar und passen in jeden Rucksack. Sie nehmen kaum Platz weg. Die Bedienung ist sehr einfach. Mit drei bis fünf Atemzügen lassen sich die Kissen aufblasen. Die Luft lässt sich genauso leicht auch wieder herauslassen. Ein Campingkissen wiegt meistens weniger als hundert Gramm. Die Maße des Kissens betragen etwa 40*30 * 10 Zentimeter. Im zusammengepackten Zustand sind die Maße etwa 10 * 6×6 Zentimeter. Die Kissen sind weich und komfortabel. Die Qualität ist hochwertig. In unserem Campingshop wird alles rund um den Campingbedarf angeboten. Die Produktauswahl ist groß. Qualität spielt eine große Rolle.