Beim normalen Camping wird ein Bundeswehrschlafsack oder Militärschlafsack normalerweise nicht benötigt. Bei einer extremen Outdoortour sind solche Schlafsäcke aber durchaus sinnvoll.

Bundeswehr Schlafsack / BW Schlafsack / Militärschlafsack kaufen

Was ist das Besondere am Bundeswehrschlafsack?

Der Bundeswehrschlafsack ist für extreme Situationen geeignet. Sie bieten besondere Eigenschaften für den Outdoorbereich. Zur Gruppe der Bundeswehrschlafsäcke gehört zum Beispiel der Biwaksack. Auffällig sind die Schlafsäcke aufgrund ihrer einheitlichen Farbe. Im Original sind dies Tarnfarben. Der Schlafsack ist für extreme Situationen konzipiert. Verschiedene Modelle lassen sich untereinander zusammenfügen. Die Schlafsäcke sind für den Sommer und für den Winter geeignet. Im Winter werden Modelle mit Ärmeln genutzt. Ein geringes Gewicht ist ein Vorteil der Schlafsäcke. Sie verfügen über eine optimale Form. Die Füllung hält Temperaturen bis -20 Grad stand. Normalerweise sind Bundeswehrschlafsäcke für Soldaten konzipiert.

Material

In den meisten fällen sind Bundeswehrschlafsäcke mit Daunen gefüllt. Daunen sind nur für trockene Gebiete geeignet. Es gibt auch Modelle, die mit Kunstfasern gefüllt sind. Diese Modelle können auch Feuchtigkeit vertragen. Bei Bundeswehrschlafsäcken wird viel Wert auf ein geringes Gewicht und geringes Packmaß gelegt.

Form

Bundeswehrschlafsäcke gibt es als Mumienschlafsäcke und Deckenschlafsäcke. Mumienschlafsäcke besitzen meistens eine Unterlegplane. Die Unterlegplane verhindert, dass der Schlafsack beschädigt wird. Die Schlafsäcke besitzen ebenfalls eine Integralkapuze mit Schnürung. Der Kopf kühlt so nicht aus. Der Schlafsack wird einfach von innen zugezogen. Nur ein kleiner Teil des Gesichts schaut noch heraus. Die meisten Bundeswehrschlafsäcke haben die Form eines Deckenschlafsacks. Der Schlafsack kann sehr platzsparend zusammengerollt werden.

Besondere Merkmale

Bundeswehrschlafsäcke sind für den Sommer und für den Winter geeignet. Sie sind sehr widerstandsfähig. Normalerweise sind diese Schlafsäcke sehr robust und halten entsprechend lange. Die Füllung ist meistens aus Daunenfedern. Die Schlafsäcke sind aber auch als Kunstfasersäcke erhältlich. Sie überzeugen durch ein geringes Gewicht und geringes Packmaß. Meistens sind sie in Tarnfarben erhältlich.