Aufblasbare Schlauchboote, Kajaks & Kanus

Aufblasbare Schlauchboote für das Camping

Schlauchboot | gelbes Schlauchboot | Schlauchboot in GelbFür viele Camper gehört Wasser einfach dazu. Nicht jeder möchte schwimmen. Manchmal ist das Wasser auch einfach relativ kalt. Mit einem Schlauchboot kann man sich auf dem Wasser erholen, ohne nass zu werden. Schlauchboote sind in der Anschaffung relativ günstig. Sie nehmen nur wenig Platz im Gepäck ein. Es gibt viele unterschiedliche Modelle und man sollte überlegen, welche Kriterien das Boot erfüllen soll.

Unsere Camping Kajaks & Boote in der Übersicht

Was ist ein Schlauchboot genau?

SchlauchbootBei einem Schlauchboot handelt es sich immer Schlauchbootum ein aufblasbares Boot. Mit einer guten Pumpe lässt es sich innerhalb von wenigen Minuten aufblasen. Man sollte jedoch immer beachten, dass unterschiedliche Schlauchboote für verschiedene Zwecke geeignet sind. Denn Schlauchboot ist nicht gleich Schlauchboot. Das Boot sollte auf jeden Fall sicher sein, auch wenn man nur in der Nähe des Ufers paddeln möchte. Heute verfügen Schlauchboote über stoßdämpfende Kammern. Diese Kammern gewährleisten die Stabilität des Bootes. Mehrere Luftkammern sorgen dafür, dass das Boot nicht sinkt, auch wenn eine Kammer beschädigt wird. Jedes Schlauchboot verfügt über ein umlaufendes seil. Das Seil ist für den Halt zuständig. Sicherheitsventile sind ebenfalls vorhanden.

Unterschiedliche Modelle von SchlauchbootenSchlauchboot

  • Voll aufblasbares Schlauchboot : Dieses Schlauchboot | weiß-rotes Schlauchboot | Schlauchboot weiß-rotSchlauchboot eignet sich zum Beispiel für einen Familienausflug. Ruhige Gewässer eignen sich für die Benutzung eines voll aufblasbaren Schlauchboots. Eine innere zusätzliche Luftkammer hält das Boot über Wasser, wenn die äußeren Kammern beschädigt sind.
  • Schlauchboot mit festem Boden: Ein Schlauchboot mit einem festen Boden ist natürlich sehr hochwertig. Der Preis ist aber deutlich höher als bei einfachen Schlauchbooten. Es eignet sich gut für Personen, denen ein normales Schlauchboot zu wacklig ist. Ein Boot mit festem Boden ist nicht so flexibel und benötigt mehr Platz für die Lagerung und den Transport als ein einfaches Schlauchboot.
  • Schlauchboot mit Motor: Es gibt auch Schlauchboote mit Motor. Mit diesen booten darf man auf fast allen Gewässern fahren. Die Leistung des Motors sollte jedoch nicht mehr als 15 PS / 11,03 KW betragen. Außerdem darf das Boot nicht mehr als 15 Meter lang sein. Auf manchen Gewässern greift diese Regelung jedoch nicht. Man sollte sich vorher genau erkundigen, da Schlauchboote mit Motor recht teuer sind.
  • Kajak Schlauchboot: Bei Kajaks gibt es unterschiedliche Modelle. Es kommt darauf an, ob man gemütlich auf einem See fahren möchte, eine Wildwassertour anstrebt oder ähnliches. Das Kajak als Schlauchboot ist windanfälliger als ein einfaches Schlauchboot. Es gleitet zielstrebig und ruhig durch bewegtes Wasser. Auf ruhiger See ist es jedoch eine wacklige Angelegenheit./li>

Das Material

Schlauchboot | Schlauchboot in blau-gelb | bau-gelbes SchlauchbootMan sollte immer auf ein vernünftiges Material Schlauchboot | Blau-gelbes Schlauchboot | Schlauchboot in Gelb-blauachten. Hochwertige Materialien sind langlebiger und bieten mehr Sicherheit. Einfache und sehr günstige Schlauchboote besitzen nur eine dünne Kunststofffolie. Diese Folie wird schnell beschädigt. Ein hochwertiges Schlauchboot besteht meistens aus mehreren Materiallagen. Die Äußerste Lage besteht entweder aus reinem Hypalon oder aus Polyurethan. Im Inneren werden Materialien, wie Neopren verwendet. Die meisten Schlauchboote sind jedoch aus PVC. PVC verliert nach mehreren Jahren seine Weichmacher und wird spröde. In unserem Campingshop wird alles rund um den Campingbedarf angeboten. Die Produktauswahl ist groß. Qualität spielt eine große Rolle.