Campingstuhl mit Fußablage

Campingstuhl mit FußablageCampingstühle mit Fußablage oder Beinablage sind die richtige Wahl für Camper, die echte Genießer sind. Vom Aufbau erinnern sie ein wenig an einen gemütlichen Sessel im Wohnzimmer. Ein Campingstuhl mit Fußteil oder Beinablage ist aber viel leichter und flexibel einsetzbar. Es handelt sich um besonders bequeme Campingstühle.

Campingstühle mit Fußteil in der Übersicht

Funktionsweise eines Campingstuhls mit Fußablage

Campingstuhl mit FußablageBei den meisten Modellen geht beim Zurücklehnen die Beinauflage oder Fußauflage automatisch nach oben. Sofort sitzt man besonders bequem. Die Fußablage muss bei solchen Modellen weder montiert noch demontiert werden. Sie ist fest mit dem Stuhl verbunden. Lehnt man sich mit etwas Kraft nach hinten, geht die Ablage automatisch nach oben. Beim nach vorne Lehnen geht die Ablage wieder nach unten. Einen solchen Luxus bezahlt man leider mit dem Gesamtgewicht. Ein solcher Stuhl kann dann schonmal sieben Kilogramm wiegen. Auch das Packmaß ist höher. Oft handelt es sich um klappbare Campingstühle.

Material eines Campingstuhls mit Fußablage

Hochwertiger Campingstuhl mit BeinablageDie Sitzfläche sollte aus einem leicht abwaschbaren Material bestehen. Die Sitzfläche wird schnell verschmutzt und ist am anfälligsten. Geeignete Materialien sind Polyester, Nylon oder PVC. Diese Materealien sind pflegeleicht und haben ein geringes Gewicht, außerdem sind sie sehr reißfest. Naturstoffe, zum Beispiel Baumwolle, können von Nachteil sein. Sie saugen sich mit Wasser voll und sind nicht so pflegeleicht. Dies verhindert das einfache Reinigen. Flecken sind schwer zu entfernen. Genauso wichtig, wie das Material der Sitzfläche, ist das Material des Gestänges. Meistens wird Aluminium verwendet. Dieses Material hat viele Vorteile. Es rostet nicht, ist leicht und stabil. Manchmal kommt auch Stahl beim Gestänge zum Einsatz.

Campingstühle mit separaten Fußteil

Günstiger Campingstuhl mit BeinablageEin Campingstuhl ist mehr, als nur eine Sitzgelegenheit. Jeder Camper stellt andere Ansprüche an einen Stuhl. Manche Camper mögen es eher einfach und spartanisch. Anderen Camper sind gewisse Extras wichtig. In unserem Campingshop bieten wir sehr unterschiedliche Campingstühle an. Komfort, Stabilität, ein geringes Gewicht und ein kleines Packmaß spielen eine wichtige Rolle. Unsere Campingstühle erfüllen diese Kriterien. Qualität ist bei unseren Produkten ebenfalls ein wichtiges Kriterium.

Für Camper, die häufig campen gehen, ist der Campingstuhl ein wichtiger Bestandteil der Campingausrüstung. Oft sitzt man mehrere Stunden auf dem Stuhl. Der Campingstuhl sollte daher absolut bequem sein. Ein hochwertiger Campingstuhl ist sehr wichtig für komfortables Sitzen. Wer ab und zu mal die Beine hochlegen möchte, für den ist ein Campingstuhl mit abnehmbarer Fußablage genau das Richtige.

Klappstuhl mit abnehmbarer Fußablage

Klappstühle sind bequem und robust. Wie der Name schon sagt, sind sie klappbar. Man kann sie flach zusammenpacken und leicht unterbringen. Die Rückenlehne ist meistens verstellbar. Manche Camper möchten von Zeit zu Zeit einfach mal die Füße hochlegen. Bei einem Klappstuhl mit abnehmbarer Fußablage lässt die Ablage sich ganz einfach montieren und demontieren. So kann man schnell mal die füße hochlegen, ohne großen Aufwand zu betreiben. Die meisten Klappstühle sind aus Alu, daher haben sie ein geringes Gewicht. Die Sitztiefe ist bei den Stühlen wählbar, dadurch sind sie sehr bequem. Zu den meisten Klappstühlen gibt es zusätzliche Frotteeauflagen, die den eigentlichen Bezug des Stuhles schonen und bequem sind. Man unterscheidet bei Klappstühlen zwischen Hochlehnern und Niedriglehnern. Hochlehner sind Klappstühle mit einer besonders langen Rückenlehne. Der Kopf wird abgestützt und man hat ein angenehmes Gefühl beim Sitzen. Für den extra hohen Sitzkomfort ist ein Campingstuhl mit abnehmbarer Fußablage eine gute Sache. Je nach Bedarf kann die Fußablage einfach montiert und demontiert werden.