Campingtoilette, Outdoortoilette & Reisetoilette

Campingtoilette | Campingtoilette 21 literEine Campingtoilette ist eine sinnvolle Ergänzung der Campingausrüstung. Das Wohlbefinden im Urlaub ist sehr wichtig. Campingtoiletten sind hygienisch und komfortabel. Bei der Benutzung einer Campingtoilette sollte man sich genauso wohl fühlen, wie bei der Benutzung der Toilette zu Hause.

Campingtoiletten in der Übersicht

Zwei Systeme von Campingtoiletten

Klapptoilette | camping Klapptoilette | Campingtoilette mit Beutel | Klapptoilette mit Beutel Klapptoilette | camping Klapptoilette | Campingtoilette mit Beutel | Klapptoilette mit Beutel Es gibt zwei Systeme von Campingtoiletten. Zum einen Toiletten, die mit Chemie betrieben werden und zum anderen Toiletten ohne Chemie. Toiletten, die ohne Chemie betrieben werden, bezeichnet man als Trockentoiletten. Durch ein Fallrohr und separate Öffnungen wird Urin in einen Behälter geleitet und dort gelagert. Bei manchen Toiletten werden die Exkremente in einem Sammelbehälter gelagert. Wenn der Sammelbehälter voll ist, wird er manuell geleert. Geruchsbildung bei Trockentoiletten wird durch einen kleinen Lüfter in der Toilette entgegengewirkt. Bei anderen Trockentoiletten werden unter dem Sitz die Exkremente direkt kompostiert. Bei einer Chemietoilette wird im Gegensatz zur Trockentoilette mit Wasser gespült. Oberhalb der Toilette oder je nach Modell im Toilettendeckel, befindet sich das Spülwasser. Das Spülwasser muss regelmäßig nachgefüllt werden. Die meisten Chemietoiletten verfügen über eine Füllstandanzeige. Diese Anzeige zeigt an, wann der Tank geleert werden muss.

Leerung der Campingtoilette

trocken trenntoilette | trenntoilette camping | trenn trocken campingtoilette trocken trenntoilette | trenntoilette camping | trenn trocken campingtoilette Für die Leerung der Campingtoilette stehen auf dem Campingplatz spezielle Reinigungsstationen zur Verfügung. Für die Leerung dürfen nur die vorgesehenen Stationen verwendet werden. Der Schieber, welcher die Toilette vom Behälter trennt, muss bei der Leerung geschlossen sein. Der Tank kann dann durch eine Klappe an der Seite des Wohnmobils entnommen werden. Die Tankstutzen des Behälters werden aufgeklappt. Der Deckel muss abgeschraubt werden. Nun können die Fäkalien in den Behälter der Reinigungsstation geleert werden.

Wie oft muss man die Campingtoilette leeren?

Campingtoilette | Sanitärflüssigkeit | Wie oft eine Campingtoilette geleert werden muss,Sanitärflüssigkeit hängt natürlich von der Häufigkeit der Benutzung der Toilette ab. Ein weiterer Faktor bei der Leerung ist die Temperatur. An heißen Tagen muss die Toilette öfter geleert werden, da der Inhalt schneller anfängt zu riechen. Eine häufige Leerung schadet nicht. Die Toilette muss aber etwa alle drei Tage geleert werden. Bei Chemietoiletten muss der Chemiezusatz regelmäßig erneuert werden.

Transport der Campingtoilette

CampingtoiletteCampingtoilette | CassettentoiletteEine Campingtoilette kann etwa wie eine Kühltasche getragen wird. Manche Modelle verfügen auch über einen Henkel. Die Bauweise der Toiletten verhindert das Auslaufen des Inhalts. Gerüche dringen auch nicht nach außen. Man sollte immer darauf achten, dass die Toilette gut verschlossen ist, um ein Auslaufen zu verhindern. Der Gang zur Toilette ist ein ganz normales Bedürfnis, dem jeder Mensch nachgehen muss. In unserem Shop bieten wir unterschiedliche Arten von Campingtoiletten an. Unsere Produkte sind speziell für den Campingbedarf ausgelegt. Eine eigene Toilette dabei zu haben sorgt für Komfort und Flexibilität. Es ist auch angenehmer die eigene und saubere Toilette zu benutzen und sich nicht Gemeinschaftstoiletten teilen zu müssen. Man muss keine weiten Wege in Kauf nehmen. Es gibt viele verschiedene Arten von Campingtoiletten. Wir bieten in unserem Onlineshop viele verschiedene Modelle an.

Abwasserbehälter

Eimertoilette Camping | Campingtoilette mit EimerAbwasser kann beim Campen ein echtes Eimertoilette Camping | Campingtoilette mit EimerProblem sein. Man benötigt immer einen Auffangbehälter, sonst läuft das Abwasser auf den Boden und sorgt für unangenehme Gerüche. Am Wohnwagen befindet sich ein Ablaufrohr. Dieses Rohr ist durch den Fußboden des Wohnwagens gelegt. Was aus dem Rohr rauskommt muss aufgefangen und entsorgt werden. Dieses Problem wird durch einen Abwasserbehälter gelöst.

Grey Water und Black Water

Sanitärflüssigkeit für Campingtoilette Wasser, das beim campen verbraucht wird landetSanitärflüssigkeit für Campingtoilette normalerweise in zwei verschiedenen Tanks. In dem einen Tank befindet sich das Wasser vom waschen und Duschen. Dieses Wasser heißt auch grey water. In dem anderen Tank wird das black water gesammelt. Das ist das Abwasser aus der Toilette. Beide Tanks sind unbedingt notwendig. Sie müssen regelmäßig an einer Wohnmobilentsorgungsstation geleert werden. Üblicherweise wird über ein Display im Wohnmobil angezeigt, wann die Tanks voll sind. Im Black-Water-Tank wird zum Beispiel Campingtoilettenpapier durch Chemikalien aufgelöst. Nach jeder Entleerung müssen in diesen Tank neue Chemikalien gegeben werden. Diese Chemikalien zerlegen Feststoffe.

Die Entleerung der Tanks

CampingtoiletteCampingtoiletteAm besten entleert man die Tanks immer, wenn man einen Campingplatz anfährt. Dafür gibt es spezielle Entsorgungsstationen. Diese Stationen werden auch Dump-Station genannt. Ablassventile für die Tanks befinden sich außen am Wohnmobil. Mit der Hilfe eines Schlauchs werden die Tanks an der Station entleert. Die Ablassventile werden für die Entleerung geöffnet und nach dem Entleeren wieder geschlossen. Viele Entsorgungsstationen für Wohnmobile bieten auch die Möglichkeit den Frischwassertank wieder aufzufüllen. Der Frischwassertank ist der dritte Tank, der in einem Wohnmobil vorhanden sein sollte. Beim Campen ist Wasser und Hygiene immer ein großes Thema. Jeder Camper entscheidet selbst, was er genau benötigt. Bei uns wird eine große Auswahl an Produkten zu diesem Thema geboten. Auf Trinkwasser und Hygiene kann man einfach nicht verzichten. Aber auch beim Campen sind die Möglichkeiten groß. Heute ist Campingurlaub keineswegs mehr spartanisch und umständlich, wie früher. In unserem Campingshop lässt sich sicherlich ein passendes Produkt finden.