Wohnwagen Heizteppich

Heizteppich für Wohnwagen | Heizfußmatte | Heizmatte für Wohnmobil Kalte Füße sind etwas sehr Unangenehmes. Gerade beim Campen oder im Wohnmobil, wo man auch mal die Schuhe auszieht. Kalte Füße machen den Körper anfälliger für Erkältungen. Ein Urlaub gilt der Erholung. Gerade dann kann man eine Erkältung nicht gebrauchen. Mit dem Wohnmobil ist man schließlich nicht nur im Sommer unterwegs, sondern auch im herbst oder sogar im Winter. Ein Heizteppich schafft innerhalb von wenigen Minuten Abhilfe bei kalten Füßen und sorgt für Wohlbefinden.

Heizteppich für Wohnmobil

Flexible Fußbodenheizung

Heizteppich für Wohnwagen | Heizfußmatte | Heizmatte für Wohnmobil

Heizteppiche oder Heizmatten kann man auch als flexible Fußbodenheizung bezeichnen. Sie strahlen gezielt Wärme ab und sorgen so für einen gut temperierten Fußboden im Wohnmobil. Heizteppiche brauchen nicht viel Strom und erzeugen keine störenden Nebengeräusche. Beim Campen kommt es immer auf platzsparende und effektive Lösungen an. Eine Heizmatte ist einfach in einem Schrank zu verstauen und kann je nach Bedarf rausgeholt werden. Auch für den Außenbereich, wenn es am Abend kühl wird können sie genutzt werden. Hochwertige Modelle haben genug Leistung, um durch festes Schuhwerk eine angenehme wärmende Wirkung zu haben. Um einen Heizteppich zu benutzen braucht man allerdings Strom.

Verschiedene Modelle

 

Heizteppich für Wohnwagen | Heizfußmatte | Heizmatte für Wohnmobil

Es gibt Heizteppiche in vielen unterschiedlichen Größen. Gängige Modelle haben jedoch die Maße 40 × 60 cm bis zu 60 × 90 cm. An dem Teppich befindet sich ein Kabel von etwa zwei Metern Länge für die Stromversorgung. Durch einen Schalter kann der Teppich an- und abgeschaltet werden. Hochwertige Modelle besitzen einen Regler. Mit diesem Regler, mit dem man unterschiedliche Stufen einstellen kann. Damit es nicht zu ungewollter Überhitzung kommt, verfügen alle Modelle über einen Überhitzungsschutz. Kleinere Teppiche haben eine Heizleistung von 20 Watt. Große Modelle schaffen mehr als das Dreißigfache. Sie eignen sich gut für den Außenbereich.

Material und Farbe

Heizteppich für Wohnwagen | Heizfußmatte | Heizmatte für Wohnmobil Die Farben sind eher dunkel und dezent. Die meisten Teppiche sind schwarz oder grau. Die meisten Heizteppiche sind gummiert und wasserfest. Schmutz lässt sich einfach abbürsten, daher sind die Teppiche pflegeleicht. Man sollte darauf achten, das der Teppich rutschfest ist. Viele Modelle verfügen über eine genoppte Oberfläche, die das ausrutschen verhindert. Auch an der Unterseite befinden sich Noppen, so kann der Teppich nicht so leicht wegrutschen. Viele Heizteppiche bestehen aus PVC und Teppichboden. Der Rand ist verstärkt, damit die Heizelemente geschützt sind.