BaumwollzeltBaumwollzelte sieht man auf unseren Campingplätzen nicht sehr häufig. Lange Zeit galten Baumwollzelte als veraltet. Durch Verbesserungen beim Material erlebte das Baumwollzelt eine Art Comeback. Obwohl es sich um ein eher schweres Zelt handelt, haben Baumwollzelte auch positive Eigenschaften. Baumwolle ist sehr UV-beständig. Es gibt reine Baumwollzelte oder Baumwollmischungen mit Polyester. Zelte aus Baumwolle lassen sich leicht aufbauen. Sie haben kein Innenzelt. Das Gewicht ist trotzdem höher, als bei Kunstfaserzelten. Baumwolle speichert einen Teil der Feuchtigkeit und erwärmt sich nicht so schnell. Dadurch entsteht ein angenehmes Klima im Zelt. Baumwollzelte sind wasserdicht. Die Fasern der Zelte sind sehr saugfähig und können bis zu 30 Prozent ihres Eigengewichtes an Wasser speichern. Die Fasern quellen auf, so ist das Zelt wasserdicht. Baumwollzelte müssen beim Abbau komplett trocknen, sonst entsteht Schimmel oder Stockflecken.

Baumwollzelte in der Übersicht

Vorteile und Nachteile von Baumwollzelten

4 Personen BaumwollzeltBaumwollzelte halten extrem lange. Sie verfügen über eine hohe UV-Beständigkeit. Ein angenehmes Raumklima herrscht in den Zelten. Sie sind ohne PU oder Silikon als Beschichtung wasserdicht. Kondenswasser bildet sich bei Zelten aus Baumwolle nicht, da Feuchtigkeit nach außen entweichen kann. Baumwollzelte sind leicht aufzubauen. Sie sind sogar sturmfest. Oft ein Nachteil ist das höhere Gewicht von Baumwollzelten. In der Anschaffung sind die Zelte auch teurer als Kunstfaserzelte. Ebenfalls trocknen Baumwollzelte wesentlich langsamer als Kunstfaserzelte.

Für wen eignet sich ein Baumwollzelt?

Utgard BaumwollzeltWenn man ein Zelt sucht, welches über viele Jahre genutzt werden soll, ist ein Baumwollzelt das Richtige. Ebenfalls lohnt sich ein solches Zelt, wenn man länger an einem Ort bleibt. Da das Zelt eine extrem lange Lebensdauer hat, lohnen sich die höheren Anschaffungskosten auf jeden Fall. Baumwollzelte sind über Jahrzehnte ein schöner Begleiter, wenn sie richtig gepflegt werden. Die Pflege ist jedoch etwas aufwändiger als bei Kunstfaserzelten. Baumwollzelte sind auch nicht abwaschbar und schmutzanfälliger Sie sind auch als Familienzelte oder Gruppenzelte erhältlich.