2-Personen Zelte & Zweimannzelte

Zelte für 2-Personen für Trekking und Camping

2 Personenzelt | Kuppelzelt | 2 Personenzelt mit xxl schlafkabiene Ein Zweipersonenzelt eignet sich perfekt für Trekkingtouren oder zum Einsatz auf dem Campingplatz. Camping ist immer lohnenswert. Man verbringt seinen Urlaub in der freien Natur. Der Platz in einem Zelt ist jedoch immer begrenzt und ein Zelt bietet eher wenig Komfort. Ein gutes Zelt ist für einen Camper sehr wichtig, sonst kann der Urlaub ganz schön schlecht werden. Damit ein Zweipersonenzelt den nötigen Schutz bietet, sollte immer auf Qualität geachtet werden.

Zweimannzelte in der Übersicht

Die Größe des Biwackzeltes

2 Personenzelt | Tunnelzelt 2 Personen | 2 Mann Zelt | 2 Personen Zelt | Zelt 200x120x100 cm | graues Zelt | 2 Personenzelt grauAuch bei einem Zweipersonenzelt sollte man sich immer überlegen, wie viel Platz benötigt wird. Dies hängt vom Schlafverhalten der Personen ab. Man sollte nicht zu dicht aneinander liegen. Trotzdem sollte das Zelt auch nicht zu groß sein. Beim Hersteller gelten verschiedene Richtwerte. Der Schlafplatz pro Person kann entweder 50 cm, 60 cm oder 74 cm betragen. Ein Zelt für zwei Personen sollte nicht breiter als 1,50 Meter sein. Bei der Höhe kommt es immer darauf an, ob man in dem Zelt sitzen oder stehen will.

Welche Biwacksäcke sind besonders geeignet?

2 Personenzelt | Wurfzelt für 2 Personen | Wurfzelt | Als Zweipersonenzelte eignen sich besonders gut2 Personen Zelt | Tunnelzelt | 2 Personen Zelt Kuppelzelte, Tunnelzelte, Trekkingzelte oder Wurfzelt.Das Kuppelzelt ist der bekannteste Zelttyp. Durch zwei Zeltstangen wird eine Kuppel gespannt. In der Mitte kreuzen sich die Stangen. Kuppelzelte bestehen in Der Regel aus einem Außenzelt und einem Innenzelt. Das Außenzelt wird über das Innenzelt gelegt und mit Haken befestigt. Kuppelzelte als Zweipersonenzelte haben in der Regel einen Eingang. Sie wiegen circa 4 – 5 Kilogramm. Die Stehhöhe beträgt circa 1,30 Meter.Tunnelzelte bieten viel Platz. Das Gewicht ist sehr gering. Sie sind anfälliger gegen Wind als Kuppelzelte. Durch gutes Abspannen lässt sich dieses Problem aber lösen. Das Gestänge ist U-förmig. Innenzelt und Außenzelt sind meistens miteinander verbunden. Tunnelzelte sind nicht freistehend. Die meisten Tunnelzelte als Zweipersonenzelt haben zwei Eingänge. Das Gewicht beträgt etwa zwei bis drei Kilogramm. Die Zelte sind circa 80 cm bis 100 cm hoch.Wurfzelte sind ähnlich aufgebaut, wie Kuppelzelte. Man wirft sie hin und sie bauen sich von selbst auf.Biwackzelte und Biwacksäcke sind besonders leicht und robust.